Die Körneschaft


Wir sind der Zusammenschluss von mittlerweile über 40 in Körne ansässigen Unternehmen, die gemeinsam daran arbeiten, unseren Stadtteil attraktiv zu erhalten und maßgeblich an seiner Weiterentwicklung mitwirken. Zusammen setzen wir Projekte um, damit Körne weiterhin Stammkunden anzieht und neue Kunden unseren Stadtteil für sich entdecken.

Unser neuer Slogan „Kompetenz vor Ort“ soll durchaus doppeldeutig gesehen werden und darauf hinweisen, dass es sich bei unserem Stadtteil um den Dortmunder Kompetenzvorort handelt.

Denn: In Körne haben sich ausnehmend viele Fachgeschäfte etabliert, die ihre Kunden tagtäglich mit Kompetenz und Freundlichkeit überzeugen.

Parkplätze sind ausreichend vorhanden, die Straßenbahn und mehrere Buslinien schaffen bequeme Anbindungen, fußläufig können alle wichtigen Geschäfte ohne Gedränge und Einkaufsstress erreicht werden.

Arztpraxen, Freiberufler und Spezialanbieter haben sich vielfach in den ruhigeren Seitenstraßen niedergelassen. Auch für das leibliche Wohl der Körner und der Besucher ist gut gesorgt.

Während in der Nähe des Hellwegs kleinere Geschäfte dominieren, befinden sich in den umliegenden Gewerbegebieten auch Groß- und Fachhändler wie z. B. Baumärkte oder Autohäuser.

Neue Mitglieder der Körneschaft sind uns herzlich willkommen. Diese profitieren von der gemeinsamen Website, gemeinschaftlicher Werbung sowie unserer Pressearbeit.


Aktuelles


14.09.2016
Die Körneschaft e.V. hat seit der Jahreshauptversammlung im Juli 2016 einen neuen Vorstand, der zur Zeit mit der Neuordnung des Vereins und der Planung interessanter Projekte beschäftigt ist. In der nächsten Zeit finden Sie auf dieser Seite die aktuellen Informationen dazu.


29.11.2016
Das Weihnachtsbaumschmücken am 26.11.2016 in Körne wurde in diesem Jahr erstmals von der KÖRNESCHAFT organisiert. Die Kinder aus zwei Kindergärten und zwei Grundschulen aus Körne haben vier Tannen weihnachtlich geschmückt. Auch der Ort war ein anderer, denn die Bäume wurden diesmal auf dem Platz neben dem DM-Drogeriemarkt aufgestellt. Für die kostenlose Verpflegung der fleißigen Kinder sorgte ebenfalls die KÖRNESCHAFT, es wurden Weckmänner verschenkt und kostenloser Kakao an die Kinder ausgegeben. Die Eltern konnten sich an einem Coffee-Bike mit günstigen warmen Getränken versorgen. Ein Drehorgelspieler hat die weihnachtliche Stimmung untermalt.


Weitere Termine finden Sie hier